Herzlich willkommen

 

Liebe Eltern, Kinder und Besucher unserer Homepage, 

aufgrund der aktuellen Lage werden wir auf unserer Startseite die neusten Pressemeldungen und Informationen unser Schule für Sie zusammenfassen.

Im Falle einer Quarantäne oder eines vorsorglichen Homeschoolings finden Sie die Arbeitspläne für Ihre Kinder auf der Seite „Arbeitspläne“. 

Bitte halten Sie sich auch über die Elterngruppen und die Homepage / IServ auf dem Laufenden. Über Stundenplan-Änderungen und Aktuelles werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Aktuelle Informationen:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

unter „Elterninformation“ und „Elternbriefe haben wir für Sie die neuen Informationen zusammengefasst. Der neue Ministerbrief an die Eltern findet sich ebenfalls unter „Elternbriefe“ und Sie haben diese Informationen auch über IServ zugesendet bekommen. (07.01.2021)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in folgendem Elternbrief haben wir die aktuelle Regelung für Sie zusammengefasst: 

Elternbrief Lockdown

Die Meldung vom Kultusministerium finden sie hier: 

Pressemeldung Lockdown

(Stand 14.12.202, 11:30Uhr)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Land Niedersachsen hat heute die Möglichkeit des Homeschoolings für alle Schülerinnen und Schüler ausgeweitet. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind/Ihre Kinder ab dem 14.12.2020 bis einschließlich 18.12.2020 vom Präsenzunterricht zu befreien. 

Aufgrund der kürze der Zeit reicht es, wenn Sie dies der Schule anzeigen (am Besten in schriftlicher Form an die Klassenlehrer). Sollten Sie von der Befreiung keinen Gebrauch machen, findet für Ihr Kind natürlich der normale Unterricht statt.

Pressemeldung des Kultusministeriums (10.12.2020)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider ist die Inzidenz im Landkreis Friesland heute (24.11.20, 9:00Uhr) auf über 50 angestiegen.

Für unsere Schule bedeutet das, bis auf weiteres, personelle Veränderungen, die einen abgeänderten Stundenplan (C) erfordern. Für die 4.Klassen fällt Dienstags die 6.Stunde weg. Alle anderen Klassen haben weiterhin ihre bisherige Stundenanzahl. Die Betreuung der 1. und 2.Klassen findet weiterhin statt.

Die weiteren Änderungen (Wechsel von Lehrkräften und Fächern) können Sie folgendem Plan entnehmen:

Stundenplan C

Die aktuellen Briefe vom Kultusministerium finden Sie hier: Ministerbrief_an_Eltern_v._17.11.20

Auch kam heute der Beschluss vom Kultusministerium, dass die Weihnachtsferien schon eher beginnen werden. Der 18.12.20 ist der letzte Schultag. Die Pressenmeldung haben wir für Sie verlinkt.

(Stand 24.11.20, 17:30Uhr)

 

Liebe Eltern,

aufgrund der neuen Beschränkungen des Landes finden die geplanten Elternabende nicht statt. Die Elternsprechtage werden überwiegend telefonisch stattfinden und nur in Ausnahmefällen als direkter Gesprächstermin unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.

(Stand 04.11.)

 

Liebe Eltern,

Ab Montag findet der Unterricht für alle Klassen wieder nach dem Stundenplan „1“ (Regelstundenplan) statt. Diese finden Sie unter „Stundenpläne“ auf der Homepage.

Sollte es durch Corona zu personellen Engpässen kommen, werden wir einen angepassten Stundenplan auf die Homepage setzen.

Sollte das Szenario B ausgerufen werden, greift der Stundenplan „2“ (Wechselmodel).

Bitte informieren Sie sich täglich auf der Homepage und über IServ.

Bleiben Sie bitte gesund!

(Stand 23.10.20)

 

 

Liebe Eltern,

wie ich soeben vom Landkreis Friesland erfahren habe, starten alle Schulen wieder in den Regelbetrieb ab Donnerstag, 8.Oktober 2020.

Alle Kinder dürfen dann wieder zur Schule kommen.

In der 5. Stunde findet an diesen beiden Tagen für die 1. und 2. Klassen eine Betreuung statt.

Morgen, am Mittwoch, kommen die Kinder aber noch wie geplant in den getrennten Gruppen.

Passen wir alle gut aufeinander auf, damit wir so lange wie möglich miteinander zur Schule kommen können.

Bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Karen Liedigk

(Stand: 06.10.20, 20:30Uhr)

 

 

 

 

Alle Elternabende in der Woche vom 28.09-02.10.20 müssen aufgrund der aktuellen Lage leider entfallen.

 

Liebe Eltern,

die aktuellen Stundenpläne finden Sie nun auf unserer Homepage. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenlehrerin. (Stand 29.09.20, 20:00Uhr)

______________________________________________________________________________

 

Liebe Eltern,

wahrscheinlich haben Sie bereits folgende Nachricht aus den Medien entnommen:

„In Absprache mit der Landesschulbehörde werden alle Schulen im Landkreis Friesland spätestens ab Donnerstag, 01.10.2020 und zunächst bis zu den Herbstferien in ein Schichtmodell wechseln. Diese Umsetzung bereiten die Schulen derzeit vor und werden über ihre jeweiligen Regelungen zeitnah informieren. … “ (vgl. Homepage des Landkreises Friesland)

Sicherlich haben sich jetzt bei Ihnen schon einige Fragen ergeben.

Unsere Schule erarbeitet zurzeit einen entsprechenden Stundenplan, den wir bis Dienstagabend auf unserer Homepage veröffentlichen werden.

Wir müssen uns also zunächst für die Zeit bis zu den Herbstferien wieder auf kleinere Lerngruppen sowie auf den Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Homeschooling einstellen.

Über die Gruppeneinteilungen und alle weiteren Informationen werden Sie durch die Klassenlehrerinnen zeitnah informiert.

Gemeinsam werden wir auch diese Herausforderung meistern!

Bleiben Sie gesund! 

Karen Liedigk,

Schulleiterin der GS Hohenkirchen (Stand: 27.09.20, 9:00Uhr)

_____________________________________________________________________________

Liebe Eltern, ab kommenden Montag den 28.09.20 dürfen die Kinder der Klassen 1, 2a, 4a und 4b in die Schule kommen. Unterricht findet vorläufig nur von der 1. bis zur 4. Stunde statt. Eine Betreuung wird es leider nicht geben können, da sich ein Jahrgang und auch einige Lehrkräfte in angeordneter Quarantäne befinden.

Bitte reduzieren Sie, wenn möglich, die Kontakte. Kindergeburtstage und private Treffen, die auch zur Vermischung unserer Kohorten führen können schultechnisch in der aktuellen Lage wieder zur Quarantäneanordnung führen. (Stand 25.09.20, 14:20Uhr)

______________________________________________________________________________

Von Montag bis Freitag (21.09-25.09) kann keine Betreuung angeboten werden! Die Schule endet an diesen Tagen für alle Schülerinnen und Schüler um 11:20Uhr!

Vorsorglich sind die 3. und 4. Klassen und die 2b bis einschließlich Freitag den 25.09.20 zuhause!(Stand: 23.09.20, 13:30Uhr)

Es gibt aktuell 2 neue Verdachtsfälle in der Grundschule, die die 3. und 4. Klassen betreffen. Die Schüler und Kolleginnen der 3. und 4. Klasse bleiben bis einschließlich Mittwoch den 23.09.20 zuhause! (Stand: 19.09.20, 19:20Uhr)Pressemeldung Landkreis Friesland

Der Verdachtsfall innerhalb der 1.Klasse hat sich nicht bestätigt. Die Klasse kann ab dem 21.09.20 wieder regulär am Unterricht teilnehmen. Pressemeldung Landkreis Friesland

 

 

 

Aktuelle und hilfreiche Informationen finden Sie unter „Elterninformation“. 

 

 

Eine aktuelle Zeichnung von Neele