Herzlich willkommen

Liebe Eltern, Kinder und Besucher unserer Homepage, 

aufgrund der aktuellen Lage werden wir auf unserer Startseite die neusten Pressemeldungen und Informationen unser Schule für Sie zusammenfassen.

Im Falle einer Quarantäne oder eines vorsorglichen Homeschoolings finden Sie die Arbeitspläne für Ihre Kinder auf der Seite „Arbeitspläne“. 

Bitte halten Sie sich auch über die Elterngruppen und die Homepage / IServ auf dem Laufenden. Über Stundenplan-Änderungen und Aktuelles werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Aktuelle Informationen:

Alle Elternabende in der Woche vom 28.09-02.10.20 müssen aufgrund der aktuellen Lage leider entfallen.

 

Liebe Eltern,

die aktuellen Stundenpläne finden Sie nun auf unserer Homepage. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenlehrerin. (Stand 29.09.20, 20:00Uhr)

______________________________________________________________________________

 

Liebe Eltern,

wahrscheinlich haben Sie bereits folgende Nachricht aus den Medien entnommen:

„In Absprache mit der Landesschulbehörde werden alle Schulen im Landkreis Friesland spätestens ab Donnerstag, 01.10.2020 und zunächst bis zu den Herbstferien in ein Schichtmodell wechseln. Diese Umsetzung bereiten die Schulen derzeit vor und werden über ihre jeweiligen Regelungen zeitnah informieren. … “ (vgl. Homepage des Landkreises Friesland)

Sicherlich haben sich jetzt bei Ihnen schon einige Fragen ergeben.

Unsere Schule erarbeitet zurzeit einen entsprechenden Stundenplan, den wir bis Dienstagabend auf unserer Homepage veröffentlichen werden.

Wir müssen uns also zunächst für die Zeit bis zu den Herbstferien wieder auf kleinere Lerngruppen sowie auf den Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Homeschooling einstellen.

Über die Gruppeneinteilungen und alle weiteren Informationen werden Sie durch die Klassenlehrerinnen zeitnah informiert.

Gemeinsam werden wir auch diese Herausforderung meistern!

Bleiben Sie gesund! 

Karen Liedigk,

Schulleiterin der GS Hohenkirchen (Stand: 27.09.20, 9:00Uhr)

_____________________________________________________________________________

Liebe Eltern, ab kommenden Montag den 28.09.20 dürfen die Kinder der Klassen 1, 2a, 4a und 4b in die Schule kommen. Unterricht findet vorläufig nur von der 1. bis zur 4. Stunde statt. Eine Betreuung wird es leider nicht geben können, da sich ein Jahrgang und auch einige Lehrkräfte in angeordneter Quarantäne befinden.

Bitte reduzieren Sie, wenn möglich, die Kontakte. Kindergeburtstage und private Treffen, die auch zur Vermischung unserer Kohorten führen können schultechnisch in der aktuellen Lage wieder zur Quarantäneanordnung führen. (Stand 25.09.20, 14:20Uhr)

______________________________________________________________________________

Von Montag bis Freitag (21.09-25.09) kann keine Betreuung angeboten werden! Die Schule endet an diesen Tagen für alle Schülerinnen und Schüler um 11:20Uhr!

Vorsorglich sind die 3. und 4. Klassen und die 2b bis einschließlich Freitag den 25.09.20 zuhause!(Stand: 23.09.20, 13:30Uhr)

Es gibt aktuell 2 neue Verdachtsfälle in der Grundschule, die die 3. und 4. Klassen betreffen. Die Schüler und Kolleginnen der 3. und 4. Klasse bleiben bis einschließlich Mittwoch den 23.09.20 zuhause! (Stand: 19.09.20, 19:20Uhr)Pressemeldung Landkreis Friesland

Der Verdachtsfall innerhalb der 1.Klasse hat sich nicht bestätigt. Die Klasse kann ab dem 21.09.20 wieder regulär am Unterricht teilnehmen. Pressemeldung Landkreis Friesland

 

 

 

Aktuelle und hilfreiche Informationen finden Sie unter „Elterninformation“. 

 

 

Eine aktuelle Zeichnung von Neele